NEUBRUNN

Außenspiegel im Vorbeifahren touchiert

Am Freitag ist ein bisher Unbekannter mit einem schwarzen Ford die Hauptstraße in Richtung Würzburg gefahren. Auf Höhe der Hausnummer 9 touchierte er die linken Außenspiegel zweier hintereinander geparkter 3er-BMWs.
. . . Außenspiegel gingen amfrühen
. . . Außenspiegel gingen am frühen Sonntagmorgen in der Ochsenfurter Altstadt zu Bruch. Foto: FOTO HELMUT RIENECKER
Am Freitag ist ein bisher Unbekannter mit einem schwarzen Ford die Hauptstraße in Richtung Würzburg gefahren. Auf Höhe der Hausnummer 9 touchierte er die linken Außenspiegel zweier hintereinander geparkter 3er-BMWs. Obwohl dem Verursacher gerufen, gewunken und hinterher gelaufen wurde, beschleunigte er und setzte seine Fahrt fort, so die Polizei. Der Fordfahrer verlor durch die Berührung die schwarze Verkleidung seines rechten Außenspiegels. An beiden beschädigten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von jeweils etwa 200 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen