Würzburg

Ausstellung „Follow me around Würzburg“ in Suhl eröffnet

Die Ausstellung „Follow me around Würzburg“ wurde in Suhl eröffnet.
Die Ausstellung „Follow me around Würzburg“ wurde in Suhl eröffnet. Foto: Büro Würzburg International

Die von Oberbürgermeister Christian Schuchardt angeregte und von Studierenden der Museologie umgesetzte Ausstellung „Follow me around Würzburg“ wurde in Suhl eröffnet.

Im Mai wurde die Ausstellung drei Wochen lang in der tschechischen Partnerstadt Trutnov zum 10-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft gezeigt; nun ist sie in der Partnerstadt Suhl zu sehen, mit der in diesem Jahr ebenfalls ein runder Geburtstag gefeiert wird: Bereits seit 30 Jahren sind Würzburg und Suhl durch eine Städtepartnerschaft verbunden.

Der im Frühjahr neu gewählte Suhler Oberbürgermeister André Knapp eröffnete gemeinsam mit Oberbürgermeister Christian Schuchardt die multimediale Ausstellung, die gerade den Bürgern der Partnerstädte Lust machen soll, Würzburg zu besuchen, heißt es in einer Mitteilung.

Bis zum 13. November wird „Follow me around Würzburg“ im Neuen Rathaus in Suhl zu sehen sein. Die nächste Station auf ihrer Wanderung durch die Partnerstädte ist für die Ausstellung in Caen. Dort wird sie Ende November auf einer Messe gezeigt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Ausstellungen und Publikumsschauen
  • Christian Schuchardt
  • Museologie
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!