ERLABRUNN

Ausstellung „gemalt, gewischt, fixiert“

Die Galerie in Erlabrunn setzt ihre Ausstellungsreihe mit Künstlern aus der Region fort. Ab 17. Februar stellt der Erlabrunner Künstler Karlheinz Vornberger Pastellbilder unter dem Titel „gemalt, gewischt, fixiert“ aus.
Die Galerie in Erlabrunn setzt ihre Ausstellungsreihe mit Künstlern aus der Region fort. Ab 17. Februar stellt der Erlabrunner Künstler Karlheinz Vornberger Pastellbilder unter dem Titel „gemalt, gewischt, fixiert“ aus. Der Künstler widmet sich seit über 20 Jahren der Malerei, bevorzugt in der Pastelltechnik. Gegenstand seiner Bilder sind oft Motive aus dem täglichen Leben, die er wie seine großen impressionistischen Vorbilder gerne „plein air“ malt oder aus der Bilderflut der Medien auswählt und verändert. Die Ausstellung beginnt am 17. Februar um 19 Uhr und dauert bis 25. März.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen