WÜRZBURG

Ausstellung mit Kunst aus der Nazi-Zeit eröffnet

Normalerweise sind Ausstellungseröffnungen im Museum im Kulturspeicher ein eher fröhliches und erfreuliches Ereignis. Kunstinteressierte kommen zusammen, freuen sich auf Kunstwerke, deren Herkunft ihnen meist nicht unbekannt ist, und die Stimmung ist locker und gelöst. Am Mittwochabend war alles anders.
Bannerträger zu Pferd: Die Bronzeskulptur von Adolf Daumiller wurde 1939 von Oberbürgermeister Memmel erworben.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 12.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR