PROSSELSHEIM

Auto landete im Straßengraben

Beim Abbiegen hat ein 79 Jahre alter Mann eine junge Autofahrerin übersehen. Beide Fahrzeuge stießen derart heftig zusammen, dass das Auto der Frau im Graben landete.
Unfall
Symbolbild: Polizeifahrzeug mit Unfall-Hinweis Foto: Stefan Puchner (dpa)
Am Mittwoch gegen 15.30 Uhr wollte ein 78-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Würzburg mit seinem Fahrzeug von der Bahnhofstraße auf die Staatsstraße 2260 einbiegen und übersah dabei eine 29-jährige Frau aus dem Lkr. Bad Kissingen, heißt es im Pressebericht der Polizei. Es kam zwischen den beiden Fahrzeugen zu einem heftigen Zusammenstoß in dessen Verlauf das Fahrzeug der Frau in den Straßengraben geschleudert wurde. Sie wurde vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Prosselsheim übernahm die Reinigung der Unfallstelle. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 18 000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen