Eisingen

Auto schleudert gegen Wohnmobil

Gegen ein Wohnmobil geprallt ist am Samstagnachmittag ein Auto bei einem Bremsmanöver kurz nach dem Autobahndreieck Würzburg-West.
Gegen ein Wohnmobil geprallt ist am Samstagnachmittag ein Auto bei einem Bremsmanöver kurz nach dem Autobahndreieck Würzburg-West. Dabei wurden nach Polizeiangaben drei Insassen des Campers leicht verletzt. Den Schaden schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 30000 Euro. Die Fahrbahn der A 3 in Richtung Frankfurt und auch der Einfädelungsstreifen von der A 81 kommend wurden zeitweise gesperrt. Der Unfallverursacher ist laut Polizeibericht flüchtig. Gegen 15:30 Uhr wechselte ein bisher unbekannter Autofahrer dicht vor einem Mercedes vom rechten auf den mittleren der drei Fahrstreifen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen