REICHENBERG

Auto wirft bei Unfall Lkw um – 25 000 Euro Schaden

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto kam es am Montag auf der Bundesstraße 19 in Höhe der Kreuzung nach Reichenberg.
Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto kam es am Montag auf der Bundesstraße 19 in Höhe der Kreuzung nach Reichenberg. Ein 54-jähriger Lkw-Fahrer befuhr gegen 12.20 Uhr die Y-Spange aus Richtung Heuchelhof. Die Ampel zur Bundesstraße zeigte für Rechtsabbieger grün, für geradeaus und links rot. Laut Polizei fuhr der Lkw-Fahrer trotz dem für ihn geltenden Rotlicht auf dem Rechtsabbiegerstreifen geradeaus in Richtung Reichenberg. Der Lenker eines in Richtung Giebelstadt fahrenden Seat Ibiza prallte frontal vor das rechte Hinterrad des 7,5 Tonners. Durch den Aufprall kippte der um und kam in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen