Margetshöchheim

Autofahrerin mit 2,34 Promille unterwegs

Als stark betrunken erwies sich eine 40-jährige Fahrerin, deren Wagen eine Polizeistreife im Heinrich-Heine-Weg anhielt und die Frau einer Kontrolle unterzog.
Polizei (Symbolbild)
Polizei (Symbolbild) Foto: Arno Burgi (dpa-Zentralbild)
Als stark betrunken erwies sich eine 40-jährige Fahrerin, deren Wagen eine Polizeistreife im Heinrich-Heine-Weg anhielt und die Frau einer Kontrolle unterzog. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,34 Promille. Bei der Beschuldigten wurde im Anschluss eine Blutentnahme durchführt. Aufgrund der starken Alkoholisierung musste die Frau die Nacht zur Ausnüchterung und zu ihrem eigenen Schutz in einer Polizeizelle verbringen, heißt es im Polizeibericht. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Am Fahrzeug stellten die Beamten an der rechten Fahrzeugseite zudem Kratzspuren sowie eine Beschädigung des ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen