WÜRZBURG

„Autoflimmern“: Premiere für Autokino am Dallenbergparkplatz

In den 50er und 60er Jahren war das Autokino der letzte Schrei: Jetzt ist es nach Würzburg gekommen. Am Dienstagabend war Premiere - fast problemlos.
„Autoflimmern:“ Premiere für Autokino am Dallenbergparkplatz
Foto: Foto: C. Weiss
In den 50er und 60er Jahren war das Autokino der letzte Schrei: Jetzt ist es nach Würzburg gekommen. Dafür wurde eine 18 Meter mal neun Meter große Leinwand am Parkplatz des Dallenbergbades aufgebaut. Zum Start gab es am Dienstagabend den Film „Lucy“ zu sehen. Knapp 200 Fahrzeuge fanden sich mit ihren kinobegeisterten Insassen bei milden Oktobertemperaturen zu dieser Premiere ein. Organisator Nico Manger, auch Veranstalter des sommerlichen Freiluft-Kinos „Festungsflimmern“, konnte zufrieden sein.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen