Würzburg

Autos angefahren und nicht drum gekümmert

Im Laufe der letzten zwei Wochen wurde in der Kühlenbergstraße im Stadtteil Versbach ein grauer Lancia angefahren. Das berichtet die Polizei.

Ein 52-jähriger Mann parkte sein Auto am Dienstag vor einer Woche auf Höhe der Hausnummer 10. Als er am Freitagabend zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er einen frischen Unfallschaden hinten links fest. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 2000 Euro. Hinweise auf den unbekannten Unfallverursacher liegen laut Polizeibericht keine vor.

Zwei Motorroller umgefahren und abgehauen

Am Freitagvormittag wurden in der Hofstraße in der Innenstadt zwei Roller umgefahren. Die beiden 56- und 25-jährigen Geschädigten parkten ihre Roller auf Höhe der Hausnummer 2. Im Laufe des Freitagvormittags fuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen ein Baustellenschild und schob dies gegen die geparkten Roller. Hierdurch fielen die beiden Kleinkrafträder um und wurden leicht verkratzt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Auch hier liegen laut Polizei  keine Hinweise auf den unbekannten Unfallverursacher vor.

Trotz Einweiser anderes Auto angefahren

Am Freitagnachmittag wurde in der Unterdürrbacher Straße ein weißer Toyota angefahren. Die 57-jährige Geschädigte parkte ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz des dortigen Möbelmarktes ab. Gegen 17 Uhr rangierte eine 21-jährige Mini-Fahrerin auf dem Parkplatz und kollidierte hierbei mit dem Heck des Toyotas. Beim Rangieren wies sie ihr Beifahrer ein. Dieser begutachtete auch den Unfallschaden. Dennoch verließen die Unfallverursacherin und ihr unbekannter Begleiter im Anschluss die Unfallstelle. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 1300 Euro. Bislang ist der Einweiser nicht bekannt, weshalb Zeugen des Verkehrsunfalls gesucht werden.  

Hinweise:  0931/457-2230.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Auto
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Lancia
  • Motorroller
  • Polizei
  • Schäden und Verluste
  • Toyota
  • Unfallflucht
  • Unfallorte
  • Unfallschäden
  • Unfallverursacher
  • Verkehrsunfälle
  • Zeugen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!