OCHSENFURT

B 13: Neue Asphaltschicht und ein Radweg

Straßenbaustellen gibt es derzeit in Ochsenfurt nicht wenige. Ab August kommt eine weitere hinzu. Aber noch sind nicht alle Fragen geklärt.
An der Klostermauer vor der Kapuzinerkirche soll der Radweg direkt neben der Straße verlaufen. Foto: Foto: Claudia Schuhmann
Schon wieder eine Straßenbaustelle in Ochsenfurt: Während in der Würzburger Straße und an der Neuen Mainbrücke nach wie vor eifrig gearbeitet wird, steht die nächste Baumaßnahme unmittelbar bevor. Die Ortsdurchfahrt der B 13 wird zwischen der Gemarkungsgrenze oberhalb des Wolfgangsbergs und der Neuen Mainbrücke ausgebaut. Und zwar, wenn alles glatt läuft, bereits ab Mitte August. Neben den üblichen Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer bringt der Ausbau aber auch Erfreuliches, etwa einen Radweg entlang der Bundesstraße. Eric Brückner vom Staatlichen Bauamt Würzburg war mit zwei Kollegen zur Sitzung ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen