REGION WÜRZBURG

B 19-Ausbau: Staus und Blechlawinen befürchtet

Die Ortsdurchfahrt Unterpleichfeld wird für Monate komplett gesperrt. Der Verkehr muss sich dann durch die Nachbargemeinden quälen.
Vollsperrung ab 26. Mai bei Unterpleichfeld: Dem überörtlichen Verkehr wird empfohlen, die Bundesautobahn A 7 zu benutzen. Die örtliche Umleitung erfolgt über Prosselsheim – Püssensheim – Dipbach – Bergtheim.
Komplett für den Verkehr gesperrt wird für über ein halbes Jahr, nach Pfingsten, ab Dienstag, 26. Mai, morgens um 7 Uhr in Unterpleichfeld die Ortsdurchfahrt. Es ist der Beginn des ersten Bauabschnitts einer umfangreichen Maßnahme für Straßen- und Kanalarbeiten auf der Bundesstraße 19. Ende Juni soll es dann auch in Bergtheim losgehen mit dem Straßenausbau, ebenfalls mit einer Vollsperrung der B 19. Gelassen sehen das nur die unmittelbaren Anwohner. „Schlimmer als jetzt mit dem hohen Verkehrsaufkommen kann es nicht werden“, zuckt die hochbetagte Ella Sauer ob des bevorstehenden Baulärms die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen