Kürnach

BN legt Finger in die Wunden

30 Jahre Ortsgruppe Kürnach-Estenfeld-Prosselsheim im Bund Naturschutz
30 Jahre Bund-Naturschutz-Ortsgruppe Kürnach-Estenfeld-Prosselsheim. Im Bild: (von links) Gemeinderat Benedikt Öchsner, stellvertretender Landrat Armin Amrehn, Vorsitzender Erhard Reiniger, Bürgermeisterin Estenfeld Rosi Schraud, MdL Kerstin ...
Aus Buchszweigen gebunden prangte ein großes "30" am Scheunentor des Biolandhofes von Friedbert Bieber in Kürnach. Die Ortsgruppe Kürnach-Estenfeld-Prosselsheim des Bund Naturschutz beging nämlich dort am 1. Juli ihr 30jähriges Bestehen.Im Kürnacher Sportheim hatten sich am 11. Juli 1988 Mitglieder des Bund Naturschutz und andere Interessierte getroffen und im Beisein des damaligen Kreisvorsitzenden Professor Gerhard Kneitz die Ortsgruppe gegründet. Als 1. Vorsitzender wurde Bernhard Fuchs gewählt. 2.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen