ALTERTHEIM

Bärleinsparcours: Ein Traum mit Pfeil und Bogen

Der eine sammelt Briefmarken, der andere züchtet Rosen. Jürgen Freudenberger hat auch ein Hobby: Bogenschießen. Daraus hat er eine besondere Leidenschaft gemacht.
Seit zehn Jahren ist Jürgen Freudenberger Bogenschütze. In seinem Parcours bei Steinbach ist er fast jeden Tag unterwegs. Foto: Fotos Thomas Obermeier
Der eine sammelt Briefmarken, der andere züchtet Rosen. Jürgen Freudenberger hat auch ein Hobby: Bogenschießen. Doch daraus hat er eine Leidenschaft in besonderer Weise gemacht: den Bärleinsparcours. Wer versucht, dieses Gelände genau an der Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg zu finden, wird auch mit dem Navi nicht zwingend Erfolg haben. Die Bogensport-Anlage liegt im Nirgendwo zwischen dem Weiler Steinbach (Lkr. Würzburg) und Großrinderfeld (Main-Tauber-Kreis). Fast keine Hinweisschilder, die letzten 500 Meter der einsamen Anfahrt sind ein Schotterweg. Hier sagen sich wirklich Fuchs und Hase gute ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen