Rottendorf

Bahnhof Rottendorf: Unterführung gesperrt

Nachdem in den vergangenen Wochen der Zugang zum Rottendorfer Bahnhof über die Bahnhofstraße nicht möglich war, und stattdessen der Bahnhofzugang auf der Seite des Gewerbegebiets über die Kapellenbergstraße genutzt werden musste, wird nun ab Montag, 8. Juli, bis Mittwoch, 14. August, die Unterführung Kapellenbergstraße komplett für den KFZ- und Fußgängerverkehr gesperrt. Die Fußgängerumleitung zu den Bahnsteigen 2/3 und 5/6 erfolgt dann über die Kitzinger Straße, wie es im Presseschreiben heißt.

Ab dem 15. August ist der Zugang für Fußgänger über die dann errichteten provisorischen Treppentürme in der Unterführung Kapellenbergstraße wieder möglich. Für den Fahrzeugverkehr bleibt die Unterführung Kapellenbergstraße die nächsten Monate gesperrt.

Schlagworte

  • Rottendorf
  • Bahnhöfe
  • Fußgänger
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!