THEILHEIM

BallHelden für einen guten Zweck

Die Theilheimer Grundschule hat sich jetzt mit knapp 100 Schülern an einem gemeinsamen Projekt von BFV und BLLV beteiligt
Gänzlich ungeübt waren die Theilheimer BallHelden offensichtlich nicht. Foto: Foto: Traudl Baumeister
Zu BallHelden wurden am Mittwoch die knapp 100 Schüler der Grundschule Theilheim. Von der ersten bis zur vierten Klasse versammelten sie sich auf dem Sportplatz, um verschiedene Übungen zu absolvieren. Die BallHelden - eine etwas andere Form des Spendenlaufes - wurden im vergangenen Jahr als Gemeinschaftsaktion von BFV (Bayerischer Fußballverband) und BLLV (Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband) ins Leben gerufen und vom Kultusministerium unterstützt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen