Rottendorf

Barrierefreier Bahnhofumbau Rottendorf

Ab Donnerstag, 15. August, werden die Treppentürme in der Eisenbahnunterführung Kapellenbergstraße/Schulstraße in Rottendorf eingebaut, um die Bahnsteige der Gleise 2/3 sowie der Gleise 5/6 erreichen zu können.
Ab Donnerstag, 15. August, werden die Treppentürme in der Eisenbahnunterführung Kapellenbergstraße/Schulstraße in Rottendorf eingebaut, um die Bahnsteige der Gleise 2/3 sowie der Gleise 5/6 erreichen zu können. Für den Kraftfahrzeugverkehr ist die Eisenbahnunterführung Kapellenbergstraße weiterhin gesperrt, wie es in einer Mitteilung der Gemeinde Rottendorf heißt. Ab diesem Zeitpunkt wird die Personenunterführung des Bahnhofes auch über das Gewerbegebiet (Kapellenbergstraße) gesperrt, die Unterführung kann somit von beiden Seiten nicht mehr betreten werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen