KIRCHHEIM

Bauer rückt für Schötta nach

Im Gemeinderat Kirchheim gibt es einen überraschenden Wechsel. Gemeinderat Bernhard Schötta hat sein Amt niedergelegt. Jürgen Bauer rückt für ihn nach.
Jürgen Bauer (links) wird von Bürgermeister Björn Jungbauer vereidigt. Foto: Foto: Gemeinde
Im Gemeinderat Kirchheim gibt es einen überraschenden Wechsel. Gemeinderat Bernhard Schötta hat sein Amt niedergelegt. Er gab „persönliche Gründe“ für seine Entscheidung an. Für ihn rückt Jürgen Bauer, Geschäftsführer des Ingenieurbüros plan2o, in das Gremium nach. In der vergangenen Sitzung wurde er von Bürgermeister Björn Jungbauer vereidigt. Schötta war seit 2008 im Kirchheimer Gemeinderat, zuletzt als Vorsitzender der Fraktion CSU-Freie Bürger. In diesen Jahren war er Mitglied im Finanz- und Rechnungsprüfungsausschuss sowie seit 2014 im Umweltausschuss. Darüber hinaus engagierte er sich für ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen