MARGETSHÖCHHEIM

Baugebiet „Birkäcker“ startet im Herbst

Überraschung beim Baugebiet Birkäcker: Nach langwierigen Verhandlungen liegen Einverständniserklärungen aller beteiligten Eingentümer vor
Als Bürgermeister Waldemar Brohm (CSU) bei der Bürgerversammlung am 24. November den baldigen Abschluss der Verhandlungen mit Grundstückseigentümern in Sachen Baugebiet „Birkäcker“ verkündete, vertrauten nur wenige in der Margarethenhalle auf seinen Optimismus. Schließlich haben sich die Verhandlungen lange hingezogen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen