KIST

Baugebiet „Flussäcker I“ wirft noch viele Fragen auf

Das Baugebiet „Flussäcker I“, für das Ende vergangenen Jahres Spatenstich war, erhitzt noch immer die Gemüter.
Spatenstich für Baugebiet „Flussäcker I“ mit 43 Bauplätzen
(mae) Die Planungen für das neue Baugebiet „Flussäcker I“ gehen auf das Jahr 2009 zurück. Spatenstich war Ende 2016. Foto: Foto: Matthias Ernst
Das Baugebiet „Flussäcker I“, für das Ende vergangenen Jahres Spatenstich war, erhitzt noch immer die Gemüter. Nur so ist es zu erklären, dass besonders viele Bürger der Gemeinderatssitzung beiwohnten. Gleich mehrere Punkte beschäftigten sich mit dem lange umstrittenen Bauvorhaben für rund 40 Bauplätze im südöstlichen Ortsgebiet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen