Goßmannsdorf

Baugebiet: Konzept für Ausgleichsflächen folgt noch

Auf der einen Seite schützenswerte Natur, auf der anderen der Wunsch nach Bauplätzen für die Jugend: Über die Obere Lehmgrube in Goßmannsdorf wurde viel diskutiert.
Ein neues Baugebiet soll in Goßmannsdorf an der Lehmgrube (hier ein Archivfoto) entstehen. Foto: Claudia Schuhmann
Der Bebauungsplan "Obere Lehmgrube" in Goßmannsdorf nimmt langsam Gestalt an. Der Bauausschuss im Ochsenfurter Stadtrat billigte bei einer Gegenstimme den Vorentwurf, so dass nun die nächsten Schritte zur Erstellung des Bebauungsplans in Angriff genommen werden können. Wie Bürgermeister Peter Juks (UWG) in der Sitzung sagte, sei in der Vergangenheit über diesen Standort bereits emotional diskutiert worden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen