Würzburg

Bauwagen aufgebrochen

Von Mittwoch auf Donnerstag (17.30 bis 7.50 Uhr) ereignete sich ein Einbruch auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau in der Zellerau.
Von Mittwoch auf Donnerstag (17.30 bis 7.50 Uhr) ereignete sich ein Einbruch auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau in der Zellerau. Dort befindet sich laut Polizeibericht ein Bauwagen, im dem während der Ferienbetreuung  Schulkinder Material lagern. Bislang unbekannte Täter drangen gewaltsam in den Bauwagen ein. Der oder die Täter konnten lediglich Spielgeräte von geringem Wert erbeuten. Der verursachte Schaden am Bauwagen beläuft sich auf mehrere hundert Euro.Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen abgeben können, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden: Tel.: (0931) 4572230.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen