WÜRZBURG

Erste Soccerhalle in Würzburg geplant

Einst flogen im Tenniscenter am Stein nur kleine Bälle. Wenn es nach den Plänen zweier Würzburger Freunde geht, wird dort bald Hallenfußball gespielt.
Hier soll bald gekickt werden. Oliver Bayer (links) und Uwe Hofmann die Geschäftsführer des Soccerparks am Stein stehen auf einer Hebebühne im ehemaligen Tenniscenter. Noch liegt viel Arbeit vor ihnen. Foto Theresa Müller

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR