WÜRZBURG

Bayern-Vergleich: Würzburg punktet bei günstigem Wohnraum

Mietwohnung       -  Mietwohnungen sind in Bayerns Großstädten oft ein teures Vergnügen. In Würzburg sieht das aber nicht immer so aus.
Mietwohnungen sind in Bayerns Großstädten oft ein teures Vergnügen. In Würzburg sieht das aber nicht immer so aus. Foto: Ulrich Wagner

Wohnraum ist knapp und teuer. Dennoch sieht die Lage in Würzburg verhältnismäßig gut aus. Das hat ein Vergleich der acht bayerischen Großstädte durch den Immobilienverband Deutschland (IVD) ergeben, dem unter anderem Makler und Immobilienberater angeschlossen sind.

Wo Würzburg punktet

Wie der IVD am Dienstag in München mitteilte, ist Würzburg Mittelfeld, was die Mieten angeht. So lagen im vergangenen Jahr 74 Prozent der zur Vermietung angebotenen Wohnungen bei unter neun bis knapp unter elf Euro pro Quadratmeter. Nur in Fürth, Nürnberg und Augsburg war diese Kategorie ausgeprägter.

Zum Vergleich: In München gibt es Wohnraum in dieser Preisspanne fast nicht mehr. Dort lagen 90 Prozent der Mieten bei 13 Euro pro Quadratmeter oder – meistens – deutlich mehr. Auf Platz eins im Bayern-Vergleich liegt Würzburg im Bereich 9 bis 11 Euro: Diese Preisspanne machte 2017 etwas mehr als 44 Prozent der angebotenen Mietwohnungen aus. Würzburg schlägt hier vor allem Augsburg (43,6 Prozent), Regensburg (42,3) und Nürnberg (38,2).

Fürth ist am günstigsten

Fürth ist indes mit großem Abstand die Großstadt in Bayern, die am häufigsten günstige Mietwohnungen anzubieten hatte. Der IVD-Auswertung zufolge lag der Quadratmeterpreis in 55 Prozent der Fälle bei unter neun Euro. In dieser Kategorie landeten Nürnberg (41,9) und Augsburg (36,3) auf den weiteren Plätzen. Würzburg bringt es auf 30,2 Prozent.

Was die teuren Mietwohnungen angeht, kommt in der IVD-Statistik nach München lange nichts. Ingolstadt liegt bei Preisen von 13 Euro pro Quadratmeter mit knapp 17 Prozent des Angebots auf dem zweiten Platz. Ähnlich kostspielig war das Wohnen 2017 in Erlangen (15), Regensburg (zwölf) und Würzburg (zehn).

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Jürgen Haug-Peichl
  • Wohnbereiche
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
5 5
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!