Goßmannsdorf

Bayreuth war das diesjährige Reiseziel

Am Samstag, 28. September, veranstaltete der TSV Goßmannsdorf 1896 seinen alljährlichen Vereinsausflug. In diesem Jahr stand für die 48 Vereinsmitglieder und -sympathisanten eine Reise ins oberfränkische Bayreuth an. Nach einem stärkenden Picknick ging es für die Ausflügler zuerst hinab in die Bayreuther Katakomben, bevor am Nachmittag ein Stadtrundgang mit der „Frau des Türmers“ geplant war. Zum Abschluss des Tages speiste die Gruppe gemeinsam in einer traditionsreichen Bayreuther Gaststätte, bevor es mit dem Bus wieder zurück ins heimische Goßmannsdorf ging.

Von: Kim Kirchner für den TSV Goßmannsdorf 1896

Schlagworte

  • Goßmannsdorf
  • Pressemitteilung
  • Fremdenverkehr
  • Oberfranken
  • Reiseziele
  • TSV Goßmannsdorf
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!