KÜRNACH

Bedarf für neue Halle prüfen

Die Höllberghalle in Kürnach wird täglich rund um die Uhr gut genutzt. Weil sie deshalb nicht mehr ausreichend Kapazitäten für die zunehmenden Angebote des örtlichen Sportvereines habe, hatte Stephan Kupka, Vorstandsmitglied des SV Kürnach, auf der Bürgerversammlung angeregt, solle die Kommune über eine weitere ...
Die Höllberghalle in Kürnach wird täglich rund um die Uhr gut genutzt. Weil sie deshalb nicht mehr ausreichend Kapazitäten für die zunehmenden Angebote des örtlichen Sportvereines habe, hatte Stephan Kupka, Vorstandsmitglied des SV Kürnach, auf der Bürgerversammlung angeregt, solle die Kommune über eine weitere Halle nachdenken.