KIRCHHEIM/GAUBÜTTELBRUNN

Befürworter und Kritiker sollen auf Sachebene zurück finden

Unterschiedliche Meinungen gibt es zu Sinn und Nutzen einer Freizeit- und Sportanlage am Gaubüttelbrunner Bürgerheim. Der Bürgermeister fordert eine sachliche Diskussion.
„Fakt ist, dass es unterschiedliche Meinungen zu Sinn und Nutzen des Projektes gibt“, entgegnet Bürgermeister Björn Jungbauer in einer Stellungnahme der Gemeinde auf ein Schreiben an ihn und das Amt für ländliche Entwicklung, das 41 Bürger aus Gaubüttelbrunn unterschrieben hatten. Darin hatten sie sich gegen den Neubau einer Freizeit- und Sportanlage am Bürgerheim ausgesprochen und vor Steuerverschwendung gewarnt (wir berichteten am Dienstag, 25. April).
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen