Theilheim

Beim Bienenstreicheln die Natur begreifen

Die Imkerin Elke Gürtler bietet an ihren Bienenstöcken in Theilheim Imkerkurse für Kinder an. Es geht darum, Wissen über die Natur zu vermitteln und Ängste abzubauen.
Auch Bienen kann man streicheln. Foto: Traudl Baumeister
Das Bienensterben ist in aller Munde. Auf der anderen Seite entdecken immer mehr Menschen die Imkerei für sich. Sogar Imkerkurse für Kinder gibt es jetzt schon. Beispielsweise in Theilheim, vor den Toren Würzburgs. Dass Kinder künftig selbst Bienenvölker halten, ist allerdings nicht das Ziel dieses Angebotes. Elke Gürtler, ausgebildete Imkerin, will in den Stunden, die sie mit den Grundschülern bei ihren Bienen verbringt, Verständnis für die Nutzinsekten und die Natur wecken, unbegründete Ängste abbauen.Helena (bald sieben Jahre) hat offenbar in den vergangenen Wochen gut aufgepasst.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen