FRICKENHAUSEN

Beim Leerstandsmanagement nicht dabei

Die Beseitigung von Gebäudeleerständen ist ein großes Thema in den kommunalen Allianzen. Auch in einer Sitzung der Lenkungsgruppe der Allianz Maindreieck wurde es kurz vor Jahresende behandelt. Dort herrschte weitgehend Einigkeit, ein Leerstandsmanagement einzuleiten.
Die Beseitigung von Gebäudeleerständen ist ein großes Thema in den kommunalen Allianzen. Auch in einer Sitzung der Lenkungsgruppe der Allianz Maindreieck wurde es kurz vor Jahresende behandelt. Dort herrschte weitgehend Einigkeit, ein Leerstandsmanagement einzuleiten. Der Markt Frickenhausen wird sich jedoch vorerst nicht daran beteiligen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen