WÜRZBURG

Beim Müll bleibt Geld übrig

Die Müllgebührenzahler im Landkreis bekommen rund 2,5 Millionen Euro zurück. Auf welche Weise, entscheidet der Kreistag am 20. März.
Das Müllheizkraftwerk in Würzburg hat 8,5 Millionen Euro übrig. Im Landkreis Würzburg könnte das Geld den Bürger zugute komme. Der Kreistag will im März darüber entscheiden.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 14.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR