OBERPLEICHFELD

Beim Neujahrsempfang in Oberpleichfeld blickte Bürgermeisterin Martina Rottmann auf ihr erstes Amtsjahr zurück

Seit genau einem Jahr ist Martina Rottmann nun Bürgermeisterin in Oberpleichfeld. Beim Neujahrsempfang der Gemeinde mit ihren knapp 1100 Einwohnern blickte das neue Ortsoberhaupt auf ihr erstes Amtsjahr zurück.
Verdienste um die Oberpleichfelder Feuerwehr (von links): Rüdiger Faulhaber, Kilian Hetterich und Walter Kötzner. Foto: Fotos (3): Konrad
Beim Neujahrsempfang in Oberpleichfeld blickte Bürgermeisterin Martina Rottmann auf ihr erstes Amtsjahr zurück Seit genau einem Jahr ist Martina Rottmann nun Bürgermeisterin in Oberpleichfeld. Sie war im Januar 2015 nach dem Tod von Bürgermeister Raimund Hammer gewählt worden. Beim Neujahrsempfang der Gemeinde mit ihren knapp 1100 Einwohnern blickte das neue Ortsoberhaupt somit nicht nur auf Besonderheiten in der Dorfgemeinschaft, sondern auch auf ihr erstes Amtsjahr zurück. „Zusammenhelfen und zusammenhalten – das ist Gemeinschaft“, zitierte Bürgermeisterin Rottmann den früheren ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen