OPFERBAUM

Beim Pfarrfest ein „Dankeschön“ gesagt

Ihr jährliches Pfarrfest zum Patrozinium ihres Kirchenpatrons St. Lambertus hat die Pfarrei Opferbaum zum Anlass genommen, zwei Menschen ein besonderes Dankeschön zu sagen.
Augustinerpater Ladislaus Duda mit einem Danke-Pflaster auf dem Messgewand. Zum Patrozinium und zur Feier des 30-jährigen Wirkens als Priester im Ort war er in seinem Krankenstand nach Opferbaum gekommen. Foto: Foto: Andreas Winkler
Ihr jährliches Pfarrfest zum Patrozinium ihres Kirchenpatrons St. Lambertus hat die Pfarrei Opferbaum zum Anlass genommen, zwei Menschen ein besonderes Dankeschön zu sagen. Maria Büttner legte ihr Amt als Wortgottesdienstbeauftragte nieder und Pater Ladislaus Duda war vor 30 Jahren Pfarrer in Opferbaum geworden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen