Höchberg

Beim Tanzen den Schal weggelassen

Mit zwei Auftritten, jeweils am Sonntag 22.7 und 29.7 erfreute der Höchberger Heimat-und Trachtenverein zusammen mit der Volkstanzgruppe Würzburg die Besucher der Landesgartenschau mit insgesamt 12 fränkischen Volkstänzen vor dem Stadt/Land Pavillon.
Landesgartenschau Markt Höchberg präsentiert sich Foto: Gabriela Hammer
Mit zwei Auftritten, jeweils am Sonntag 22.7 und 29.7 erfreute der Höchberger Heimat-und Trachtenverein zusammen mit der Volkstanzgruppe Würzburg die Besucher der Landesgartenschau mit insgesamt 12 fränkischen Volkstänzen vor dem Stadt/Land Pavillon. Trotz glühender Hitze wurden die Darbietungen von den Besuchern gut angenommen. Wir haben dieses Mal bei unserer Tracht, die schon ein gutes Gewicht hat, den Schal weggelassen, berichtete lachend Jutta Mackh, damit der Schweiß direkt in den Rücken beim Tanzen fließen kann.