WÜRZBURG

Belegschaft des „Obermain Tagblatt“ demonstriert in Würzburg

Mitarbeiter der Lokalzeitung aus dem oberfränkischen Lichtenfels fordert bessere Arbeitsbedingungen und mehr Geld. Aufsehen erregte vor allem die Kostümierung.
In Gallierkostümen demonstrierten „Die Wertschätzer“ vom Obermain Tagblatt in der Würzburger Innenstadt. Foto: Foto: Thomas Obermeier
Mit viel Witz und einigem Engagement machten Mitarbeiter des Obermain Tagblatts aus Lichtenfels, das ein Tochterunternehmen der Main-Post ist, am Dienstagmittag auf ernsthafte Anliegen aufmerksam. In Gallier-Kostümen und unter dem Namen „Die Wertschätzer“ demonstrierte die gewerkschaftlich organisierte Belegschaft der oberfränkischen Lokalzeitung im Rahmen einer Streikwoche in der Würzburger Innenstadt für bessere Arbeitsbedingungen und Gehaltserhöhungen. Stellenabbau und fehlende Gehaltserhöhungen Wie der Betriebsratsvorsitzende des Obermain Tagblatts Till Mayer erläutert, ist der Name der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen