WÜRZBURG

Würzburger Literaten präsentierten sich beim Neujahrsempfang

Fast alle schreiben sie in ihrer Freizeit nach anstrengenden Arbeitstagen, die Aktivisten des Würzburger Autorenkreises. Dass sich lohnt, bewies der Donnerstagabend.
Sorgten für einen spannenden literarischen Jahresauftakt: Amadé Esperer, Rainer Greubel, Ulrike Schäfer, Elisabeth Stein-Salomon, Johannes Jung und Ulrike Sosnitza (von links).

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR