WÜRZBURG

Benachteiligte Schüler integrieren

Die Einführung der gebundenen Ganztagesschule vor über zehn Jahren hat große Erwartungen geweckt. Besonders die Mittelschulen, die eine hohe Zahl von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf aufnehmen, fühlen sich von der Staatsregierung alleine gelassen, heißt es in einer Mitteilung aus dem Büro des ...
Symbolbild Foto: dpa
Die Einführung der gebundenen Ganztagesschule vor über zehn Jahren hat große Erwartungen geweckt. Besonders die Mittelschulen, die eine hohe Zahl von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf aufnehmen, fühlen sich von der Staatsregierung alleine gelassen, heißt es in einer Mitteilung aus dem Büro des Würzburger SPD-Landtagsabgeordneten Georg Rosenthal.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen