BERGTHEIM

Bergtheim kämpft mit Schulden

Die Mitglieder des „Abwasserzweckverbands Obere Pleichach“ wollen von 2,3 Millionen Euro Schulden (2016) auf 2,04 zum Jahresende 2017 kommen.
Die Ratsmitglieder des „Abwasserzweckverbands Obere Pleichach“ mit den Mitgliedsgemeinden aus Bergtheim, Hausen, Oberpleichfeld und Unterpleichfeld haben ihren Haushaltsplan 2017 verabschiedet. Das Gesamtvolumen umfasst knapp 1,6 Millionen Euro. Es teilt sich auf in 1,04 Millionen Euro im Verwaltungshaushalt und rund 560 000 Euro im Vermögenshaushalt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen