Giebelstadt

Bernward Hofmann wird Pfarrvikar in der Pfarreiengemeinschaft "Giebelstadt – Bütthard"

Oberstudienrat im Kirchendienst Bernward Hofmann (63), Religionslehrer an der Maria-Ward-Schule in Aschaffenburg und stellvertretender Dekan des Dekanats Aschaffenburg-Stadt, ist mit Wirkung zum 1. September als Pfarrvikar für die Pfarreiengemeinschaft „Giebelstadt – Bütthard“ angewiesen worden.
Bernward Hofmann. Foto: Bernward Hofmann
Oberstudienrat im Kirchendienst Bernward Hofmann (63), Religionslehrer an der Maria-Ward-Schule in Aschaffenburg und stellvertretender Dekan des Dekanats Aschaffenburg-Stadt, ist mit Wirkung zum 1. September als Pfarrvikar für die Pfarreiengemeinschaft „Giebelstadt – Bütthard“ angewiesen worden. Das schreibt das Pressedienstliche Ordinariat in einer Pressemitteilung. Hofmann wurde 1954 in Würzburg geboren. Nach dem Abitur am Würzburger Röntgen-Gymnasium studierte er Theologie in Würzburg. Bischof Dr. Paul-Werner Scheele weihte ihn am 26. Februar 1983 im Kiliansdom zum Priester.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen