Rimpar

Betagter Radfahrer an Baustelle angefahren -  Verursacher fährt weiter

Am Montagnachmittag ist ein betagter Radfahrer angefahren und beim Sturz schwer verletzt worden.
Ein betagter Radfahrer ist nach Angaben der Polizei am Montagnachmittag angefahren und beim Sturz schwer verletzt worden. Der Verursacher fuhr weiter. Beamte der Unfallfluchtfahndung haben die Ermittlungen aufgenommen und den Fahrer eines Baustellenfahrzeugs als Tatverdächtigen im Visier.Um kurz vor 16 Uhr war der 78-jährige Radfahrer auf der Niederhoferstraße ortsauswärts unterwegs. An der Baustelle am Ortsende war wegen einer Baustelle der Radweg gesperrt und der Senior wich auf die verengte Fahrbahn aus. Dabei wurde er laut Polizeibericht von einem Fahrzeug gestreift und stürzte anschließend.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen