Sommerhausen

Betrunken am Steuer

Ein 50-Jähriger fuhr am Sonntagabend mit seinem Auto die Bundesstraße B 13 entlang. Kurz vor Sommerhausen kontrollierten ihn Beamte der Polizeiinspektion Ochsenfurt und stellten starken Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,48 Promille. Die Weiterfahrt wurde laut Polizeibericht sofort unterbunden und der Führerschein zunächst sichergestellt. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Schlagworte

  • Sommerhausen
  • Auto
  • Führerschein
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektionen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!