Kürnach

Betrunken ohne Führerschein Unfall verursacht

Am Freitagnachmittag geriet ein Pkw ohne Fremdeinwirkung auf der A 7 bei der Anschlussstelle Estenfeld (Lkr. Würzburg) ins Schleudern, kam in den Grünstreifen und beschädigte ein Verkehrsschild. Laut Polizeibericht blieb der Mann unverletzt, war aber deutlich alkoholisiert und hatte keinen Führerschein.Gegen 15.55 Uhr informierte ein anderer Verkehrsteilnehmer die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried und der Polizeiinspektion Würzburg-Land über den Vorfall. Bei Eintreffen der Streifen stellten die Beamten einen deutlichen Alkoholgeruch bei dem 48-jährigen Fahrer aus dem Raum Würzburg.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen