Sanderau

Betrunkener beleidigte Polizeibeamte

Mitarbeiter der Würzburger Straßenbahn baten am frühen Sonntagmorgen gegen 1.20 Uhr die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt um Unterstützung wegen einer scheinbar alkoholbedingt hilflosen Person.
Mitarbeiter der Würzburger Straßenbahn baten am frühen Sonntagmorgen gegen 1.20 Uhr die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt um Unterstützung wegen einer scheinbar alkoholbedingt hilflosen Person. Am Einsatzort trafen die Beamten laut Pressebericht auf einen 42-Jährigen aus dem Landkreis Würzburg, der stark alkoholisiert war und den Wagen trotz mehrfacher Aufforderung nicht verlassen wollte.  Die Polizisten halfen der Person schließlich beim Aussteigen. Als sie anschließend die Identität des Mannes feststellen wollten, versuchte der sich zu entfernen und entriss sich den Griffen der Beamten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen