AUB

Betrunkener wirft Blumenkübel in einen Bach

Ein Passant beobachtete, wie am Samstagabend gegen 23.30 Uhr in der Hauptstraße ein junger Mann – 18 Jahre alt und betrunken, wie sich später herausstellte – versuchte, mehrere Blumenkübel der Verzierung der Gollachbrücke aus ihrer Verankerung zu reißen.
Ein Passant beobachtete, wie am Samstagabend gegen 23.30 Uhr in der Hauptstraße ein junger Mann – 18 Jahre alt und betrunken, wie sich später herausstellte – versuchte, mehrere Blumenkübel der Verzierung der Gollachbrücke aus ihrer Verankerung zu reißen. Ein Blumenkübel landete im Bachbett, heißt es im Polizeibericht. Der Zeuge konnte den Randalierer festhalten und der Polizei übergeben. Der junge Mann muss sich nun in einem Strafverfahren wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung verantworten.