OBEREISENHEIM

Bewegungsmelder entfernt: Schmuck und Geld weg

Im Laufe des Dienstages ist ein Einbrecher in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Nachdem er im Haus sämtliche Räume durchwühlt hatte, entkam er mit Schmuck und Geld.
Einbruch
Foto: LuckyBusiness (iStockphoto)
Im Laufe des Dienstages ist es einem unbekannten Täter gelungen gewaltsam durch eine Terrassentür in ein Einfamilienhaus einzudringen. Nachdem er im Haus sämtliche Räume durchwühlt hatte, entkam der Täter unerkannt mit Schmuck und Bargeld im unteren fünfstelligen Bereich. Zwischen 14.30 und 21.45 Uhr hatte der Unbekannte die Terrassentür zu dem Einfamilienhaus in der Wipfelder Straße aufgehebelt und war so in die Wohnräume gelangt. Zuvor hatte der Unbekannte noch einen Bewegungsmelder auf der Rückseite des Hauses entfernt, sodass die vorhandene Beleuchtung dunkel blieb. Im Haus wurden sämtliche ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen