REGION WÜRZBURG

Heimatkunde auf dem Drahtesel

Kräftig in die Pedalen treten mussten die 111 Teilnehmer des Radlerfrühlings zu dem Landrat Eberhard Nuß eingeladen hatte. Nach anstrengenden 53 Kilometern gab's für die Radler am Zielort Thüngersheim als Belohnung eine besondere Überraschung: Getreu des biblischen Wunders sprudelte aus dem Josefsbrunnen nicht etwa ...
Vorkoster am Thüngersheimer Weinbrunnen: Regierungsrat Michael Pahlke, Thüngersheims Bürgermeister Markus Höfling und Landrat Eberhard Nuß.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR