ALLERSHEIM

Bildstock beschädigt

An einem Bildstock bei Allersheim machte sich ein Unbekannter im Verlauf der vergangenen vier Wochen zu schaffen. Der Täter brach an dem neben der Kreisstraße von Allersheim nach Gützingen errichteten Denkmal eine metallene Lilie ab und beschädigte dabei mehrere Finger der stilisierten Hand, berichtet die Polizei. Der Schaden liegt bei 150 Euro.

Zeugenhinweise nimmt die PI Ochsenfurt unter Tel. (0 93 31) 8 74 10 entgegen.

Schlagworte

  • Allersheim
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!