WÜRZBURG

Biochemiker klärt Darwins Rätsel: Was macht die Flunder platt?

Flundern starten ihr Leben wie andere Fische auch. Dann beginnt ein Auge zu wandern, der Körper „kippt“ und wird völlig flach. Manfred Schartl hat herausgefunden warum.
Flunder
Schon Charles Darwin rätselte über das ungewöhnliche Tier: Wie wird ein „normaler“ symmetrischer Fisch zur platten Flunder?

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR