PROSSELSHEIM

Birgit Börger möchte Eberths Arbeit fortsetzen

Die CSU-Ortsvorsitzende Birgit Börger wurde in Prosselsheim einstimmig als Bürgermeister–Kandidatin nominiert. „Ich möchte die gute Arbeit von Bürgermeister Norbert Eberth fortsetzen“, sagte sie.
Die CSU-Ortsvorsitzende Birgit Börger wurde in Prosselsheim einstimmig als Bürgermeister–Kandidatin nominiert. „Ich möchte die gute Arbeit von Bürgermeister Norbert Eberth fortsetzen“, sagte sie. Kanalsanierung Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, wolle sie ihr Hauptziel Umgehungsstraße, die dem Ort eine deutliche Verkehrsberuhigung bringen soll und damit einhergehend mehr Wohnqualität, zügig vorantreiben. Außerdem müsste die dringend anstehenden und begonnenen Sanierungsarbeiten des örtlichen Kanalsystems weiter geführt werden. Der Bahnhof in Seligenstadt sollte besser an das APG-Netz ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen