FULDA/WÜRZBURG

Bischof Jung versteht Frauen von Maria 2.0

Der Würzburger Bischof Franz Jung hat Verständnis für die Ungeduld vieler Frauen mit ihrer Kirche gezeigt: "Ich kann ihre Ungeduld nachvollziehen." Eine schnelle Lösung werde es aber nicht geben.
Der Würzburger Bischof Franz Jung hat Verständnis für die Ungeduld vieler Frauen mit ihrer Kirche gezeigt. Foto: Thomas Obermeier
Der Würzburger Bischof Franz Jung hat Verständnis für die Ungeduld vieler Frauen mit ihrer Kirche gezeigt. „Ich weiß, dass diese Diskussion vielen Frauen zu lange dauert und ich kann ihre Ungeduld nachvollziehen“, sagte Jung am Donnerstag in Fulda. Er wisse aber auch, wie schwer es sein wird, einen Konsens in dieser Frage zu erzielen. Eine schnelle Lösung wird es seiner Einschätzung nach daher auch nicht geben. „Denn die angesprochene Fragestellung berührt viele grundsätzliche Themen unseres Glaubens, die ebenso berücksichtigt werden müssen.“ Lesen Sie auch: Was "Maria 2.0" in der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen