Würzburg

Bischof zu Besuch bei der Polizei

Einmal die Polizei besuchen, diesen Wunsch äußerte Bischof Franz Jung im Frühling gegenüber dem Polizeiseelsorger der unterfränkischen Polizei, Matthias Zöller.
Bischof Franz Jung bekam die Schutzausrüstung der bayerischen Polizeibeamten erläutert. Foto: Polizei
Einmal die Polizei besuchen, diesen Wunsch äußerte Bischof Franz Jung im Frühling gegenüber dem Polizeiseelsorger der unterfränkischen Polizei, Matthias Zöller. Jetzt konnte, auch auf Wunsch des unterfränkischen Polizeipräsidenten Gerhard Kallert, laut Pressebericht der Polizei ein passender Termin gefunden werden.Nachdem Bischof Jung mit dem Streifenwagen am bischöflichen Palais abgeholt wurde, begrüßte Kallert ihn zusammen mit mehreren Sachgebietsleitern des Polizeipräsidiums in der Frankfurter Straße.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen